Coaching

Consulting

© 2018 Copyright MaxMORIX Business Design

Ich fühle mich missverstanden, ausgegrenzt und werde ausgelacht und gemobbt.

Dieser Zustand ist unerträglich und nur noch lähmend.
Am liebsten würde ich mich nur noch verkriechen oder verstecken. Und in die Schule möchte ich auch nicht mehr gehen...
Ich weiss, dass dies nicht geht – aber kann ich es denn selbst verändern?

Wenn sich die Situation so ausweglos anfühlt, sollten wir gemeinsam herausfinden, welche Veränderungen möglich sind und wie diese umgesetzt werden können.

Gerne können wir gemeinsam daran arbeiten, wie der Druck abgebaut und so ein Weg in die Unbeschwertheit gefunden wird.


Ich möchte mich nicht mehr verkriechen und verstecken.


Sie werden vielleicht erfahren, welche Glaubenssätze Sie begleiten und lernen Möglichkeiten, diese mehr und mehr aufzulösen. Sich zu öffnen, um Themen in Ihrem Leben aus einem neuen Blickwinkel anzuschauen – das ist unser gemeinsames Ziel für diese Woche.

Bei Bedarf ist es möglich, auf spezifische Themen in Einzelsitzungen einzugehen (CHF 120.- pro 60 Minuten). Dabei kann es um Themen aus dem beruflichen oder privaten Umfeld oder auch um gesundheitliche Anliegen gehen.

Während den Gesprächen in den Einzelsitzungen arbeite ich u.a. mit einer mental-energetischen Quantum-Methode und nutze bei Bedarf auch die systemische Aufstellung mit Figuren.

Firmen werden umstrukturiert, Teams neu gebildet, Aufgaben neu verteilt. - Es gibt viele Gründe für Konflikte am Arbeitsplatz, und sie sind meist extrem zermürbend.

Finde neue Wege und trage so selbst zu Lösungen bei. Mit einer systemischen Aufstellung lassen sich immer wiederholende Muster betrachten und auflösen. Energien werden freigesetzt, für das, was zu effektiv erreichen willst und kannst. 

Gerne können wir uns in einem ersten telefonischen Gespräch darüber unterhalten, was Du verändern möchtest.

Ich will dazugehören.

Ich fühle mich missverstanden, ausgegrenzt und werde ausgelacht und gemobbt.

Dieser Zustand ist unerträglich und nur noch lähmend.
Am liebsten würde ich mich nur noch verkriechen oder verstecken. Und in die Schule möchte ich auch nicht mehr gehen...
Ich weiss, dass dies nicht geht – aber kann ich es denn selbst verändern?

Wenn sich die Situation so ausweglos anfühlt, sollten wir gemeinsam herausfinden, welche Veränderungen möglich sind und wie diese umgesetzt werden können.

Gerne können wir gemeinsam daran arbeiten, wie der Druck abgebaut und so ein Weg in die Unbeschwertheit gefunden wird.

Ursula Rohrer / ao-focus
Rottmannsbodenstrasse 7
CH-4102 Binningen
+41 61 599 97 83

Fix the following errors:
Hide